Preisbindung


Preisbindung
f <-, -en> эк установление единых (картельных) цен, фиксирование цен, установление твёрдых цен

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Preisbindung" в других словарях:

  • Preisbindung — liegt vor, wenn Verkäufer einer Ware oder Dienstleistungen durch Vorschrift oder Vertrag mit einem Dritten gehalten ist, einen bestimmten Preis für die Leistung zu vereinbaren. Die Preisbindung ist ein Mittel, das in vielen Staaten eingesetzt… …   Deutsch Wikipedia

  • Preisbindung — Preis|bin|dung 〈f. 20〉 Verpflichtung des Abnehmers gegenüber dem Hersteller, eine Ware zu bestimmtem Preis zu verkaufen, z. B. BuchPreisbindung; Ggs Preisempfehlung * * * Preis|bin|dung, die (Wirtsch.): gesetzliche od. vertragliche Verpflichtung… …   Universal-Lexikon

  • Preisbindung — Preis|bin|dung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Preisbindung zweiter Hand — vertikale Preisbindung; ein Hersteller verpflichtet seine Abnehmer, die von ihm gelieferte Ware nur zu dem von ihm festgelegten Preis weiter zu veräußern. Seit 1974 gemäß § 14 GWB grundsätzlich verboten. Ausnahmen für Verlagserzeugnisse (§ 15… …   Lexikon der Economics

  • vertikale Preisbindung — ⇡ Preisbindung zweiter Hand …   Lexikon der Economics

  • Gesetz über die Preisbindung für Bücher — Basisdaten Titel: Gesetz über die Preisbindung für Bücher Kurztitel: Buchpreisbindungsgesetz Abkürzung: BuchPrG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Pr.-Bind. — Preisbindung EN price control …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Buchpreisbindung — Die Buchpreisbindung ist die gesetzliche oder vertragliche Auflage, eine festgelegte Preisbindung einzuhalten. Sie verpflichtet Verlage beziehungsweise Buchimporteure, einen Verkaufspreis festzusetzen. In Deutschland gilt die Buchpreisbindung (§… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchbindungspreis — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Die ökonomische Wirkung und Bewertung fehlt Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Die Buchpreisbindung ist die gesetzliche Auf …   Deutsch Wikipedia

  • Festpreis — Der Begriff Festpreis ist nirgends verbindlich definiert und wird in den verschiedensten Zusammenhängen mit unterschiedlicher Bedeutung verwendet. Dabei werden mitunter auch unzutreffende Vorstellungen mit dem Begriff Festpreis verbunden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Presse Grosso — Ein Grossist ist im Verlagswesen der Pressegroßhandel, also die Handelsstufe zwischen dem Verlag und dem Einzelhändler. Neben dem Pressegrossisten vertreiben auch Abonnements, Lesezirkel, Direktlieferungen oder der Bahnhofsbuchhandel… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.